Startseite | Impressum

Chroma Type 301 mit dem speziellen Griff!

Ferdinand Porsche hat die Chroma Type 301 - Design by F.A. Porsche Messer zusammen mit Starköchen wie z.B. Jörg Wörther entwickelt. Das Ergebnis sind Messer mit einem einzigartigen Design und exzellenter Funktionalität. Deshalbgewinnen Chroma Type 301 - Design by F.A.Porsche Messer auch ständig neue Preise für „Design & Funktionalität“ ( Fokus Lebensart 2002, Formexpriset 2003, Adolf Loos Staatspreis Design 2003, iF Design Awards 2005). Auch im Museumsshop für "Museum für angewandte Kunst" in Wien sind Chroma Type 301 - Design by F. A. Porsche Messer mittlerweile ein fester Bestandteil und waren 2002 die offiziellen Messer der Kocholympiade (ARD Buffet, Stern, Robinson Club).


CHROMA Type 301 - Details

Chroma Type 301 - Design by F.A. Porsche Messer haben einen ergonomischen Griff, welcher aus 18/10 Edelstahl besteht. Durch die besondere Form des Griffes, können die Messer sogar auf dem Kopf stehen. Die Hervorragenden Schärfeeigenschaften der Klinge sind auf den verwendeten high-quality Pure 301 Stahl zurückzuführen. Alle Chroma Type 301 Messer werden von Hand geschärft und besitzen den speziellen V-Schliff, welcher das Messer dauerhaft scharf macht. Insgesamt sind Chroma Type 301 - Design by F.A. Porsche Messer sehr gut ausbalanciert und leicht. Schließlich ist es nicht das Gewicht, das schneidet.


Ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Damit die Messer preiswert angeboten werden können, werden CHROMA type 301 - unter jap. Aufsicht - in China hergestellt. Aufgrund der vielen manuellen Handarbeiten am Griff (polieren) wäre die Herstellung in Japan nicht bezahlbar! Alle Komponenten kommen aus Japan.